ENTWICKLUNG & BERATUNG

Wir begleiten und beraten Sie bei der Evaluation, Planung, Entwicklung, Einführung, Wartung, Weiterentwicklung oder Ablösung von individueller Software und IT-Dienstleistungen mit unserem breiten Know-how, unserer Qualifizierung und unserer langjährigen Erfahrung.

Wir entwickeln Software und IT-Dienstleistungen im regulierten und internationalen Umfeld (zum Beispiel GxP, SOX) und betreiben auch selber Lösungen, teilweise über Jahrzehnte, über unsere Partnerfirmen.

INDIVIDUELLE SOFTWARE

IT-DIENSTLEISTUNGEN

Wir entwickeln Software bevorzugt auf dem Microsoft Ökosystem mit und auf den folgenden Plattformen, Frameworks und Tools:

  • Windows, IOS und Android für Mobile App Entwicklung mit Xamarin und MAUI

  • Azure Cloud AAD, Storage, Redis, ServiceBus, Notification Hub, CosmosDB, MS-SQL Server, App Services, Key Vault, Defender, Analytics, Cognitive Services, Bot Services, Kubernetes, VM’s, Docker

  • VisualStudio, WinForm, ASP.NET MVC, ASP.NET CORE, SignalR, Web API, Xamarin und MAUI (Mobile), JavaScript, HTML, CSS

  • Azure DevOps, Microsoft AppCenter, GIT, SonarCloud

  • Bevorzugt C#, SQL, JavaScript, Python sowie diverse weitere Script und Konfigurationssprachen, Grundkenntnisse in C, C++

  • Architekturen, Patterns UML, TDD, gängige Patterns (z.B. GoF), AOP, gängige Architekturansätze (z.B. Microservices, verteilte Systeme, Teile aus DDD)

  • Requirement Engineering, AH, URS, FS/DS, IQ/OQ/TS, Qualifizierte Softwarelösungen (V und Agil)

  • Produktkenntnisse in Sparx, Telerik, DevExpress, Particular, RedGate, JetBrains, NDepend, Postsharp, ServicesStack, Docker, HashiCorp, Caphyon, CheckPoint

  • Allgemeine Hardware und gute Netzwerk Kenntnisse, Mikrocontroller (ESP, Arduino)

Wir entwickeln IT-Dienstleistungen mit viel Empathie und Freude und begleiten Parteien mit mediativen Methoden:

  • Mediation in Wirtschaft

  • ITSM ITILv3
  • Consulting ITSM ISO/IEC 20000-1:2011

  • Audit in ITSM according ISO/IEC 20000-1:2011

  • Audit Information Security Management System ISO/IEC 27000

AKTUELLE & ABGESCHLOSSENE PROJEKTE – EINE AUSWAHL

SPORTLOOP

SPORTLOOP ist die individualisierbare Planungs-, Buchungs- und Verwaltungslösung für Racket-Sportcenter.

SPORTLOOP ermöglicht Termine, Angebote, Kunden, Trainer sowie Aufträge einfach und schnell online zu planen und zu verwalten.

Dank modularem Aufbau sind alle Aufgaben und Prozesse in eine Softwarelösung integriert und individuell auf Sportcenter zugeschnitten.

Mehr erfahren
SPORTLOOP - Projekt der MFA Informatik
  • C#, JavaScript, HTML, CSS
  • ASP.NET MVC, Kendo
  • Azure, CosmosDB, SQL, ServiceBus, Cognitive Services
  • ca. 60’000 lines of code
  • Qualifizierter Service
  • C#, C++, JavaScript, HTML, CSS
  • ASP.NET MVC, Kendo
  • MS SQL
  • ca. 12’000 lines of code

VPN CLIENT & VPN CLIENT SERVICE

Meta VPN Client auf der Grundlage vom CheckPoint Endpoint Connect Client. Vollständige out of band Verwaltung. Automatisierte VPN Gateway Auswahl und selbständige Lösung von Authentisierungs- und Verbindungsproblemen. Kapazitätsüberwachung, frühe Problemerkennung, spezielle Pandemie Funktionen und umfangreiches Management und Auswertungen für das Service Management.

Der Client wurde über zwei Jahrzehnte auf über 150’000 Windows Notebooks verwendet und verwaltete mehr als 10 Millionen Verbindungen pro Jahr.

EXTRANET MANAGEMENT

Qualifizierte (URS, FS/DS, IQ/OQ, PQ) LOB Entwicklung für das Management von Netzwerkverbindungen mit Workflows, Validierungen und vielen Audit Funktionen.

Das Besondere an der Lösung ist die automatische Erstellung der Firewall Regeln, die Verifizierung gegen Compliance Richtlinien (z.B. UDP Ports) und die Schnittstelle zu Firewall Management Systeme (Tufin)

  • Qualifizierte Software
  • C#, JavaScript, HTML, CSS
  • ASP.NET CORE, Kendo
  • MS SQL
  • ca. 11’000 lines of code

  • Qualifizierte Software
  • C++, C#, JavaScript, HTML, CSS
  • ASP.NET MVC, Kendo
  • MS SQL
  • ca. 6’000 lines of code

NICHT PRIVILEGIERTER ZUGANG

Hochsicherer und geschützter Zugang zu validierten Produktionssystemen (MES, SCADA) über das Intranet. Im Gegensatz zu PAM (Privileged Access Management) ist nur ein nicht administrativer Zugang erlaubt.

Die Lösung hebt sich insbesondere durch die einfache Verwendung und durch die Geschwindigkeit von PAM Standardlösungen ab.